Sie haben noch weitere Fragen?

Rufen Sie uns gerne an.

02247 915 90 18

Wer digitalisiert Kassetten?

Die Frage, wer Kassetten digitalisiert, lässt sich leicht beantworten. Hier finden Sie im Internet ein großes Angebot von Online-Anbietern. Hierbei sollten Sie immer darauf achten, dass Sie hochwertige Qualität erhalten. Achten Sie nicht nur auf den Preis. Achten Sie darauf, dass die Qualität stimmt und Sie zufriedenstellt, dann sollten Sie erst nach dem Preis schauen. Vergleichen Sie immer Rezensionen oder lassen Sie sich Empfehlungen aussprechen.

Es kann bei vielen Anbietern möglich sein, dass diese einen Kleinstauftrag haben, also eine gewisse Dauer an Kassettenaufnahmen voraussetzen, damit es sich überhaupt lohnt, die Maschinen laufen zu lassen. Diese erfahren Sie in der Regel dann, wenn Sie sich ein Angebot erstellen lassen. Dies erhalten Sie fast überall unverbindlich und kostenfrei. Dieser Kleinstauftrag kann beispielsweise bei 60min. liegen. Die gängigen Preise liegen oftmals bei ca. 0,35€ pro digitalisierte Minute.

Wir können Ihnen nur ans Herz legen, sich an die Film-Retter zu wenden. Sie können jederzeit innerhalb der Öffnungszeiten persönlich vorbeikommen, um sich einen Eindruck zu verschaffen und um Ihre Kassetten persönlich bei uns vorbeizubringen. Dabei haben Sie auch die Möglichkeit, Fragen zu stellen, die Geräte die wir verwenden zu begutachten und sich vor Ort von unserer Qualität zu überzeugen. Unser freundliches und kompetentes Team verschafft Ihnen gerne einen Eindruck und beantwortet Ihre Fragen. Wir beraten Sie kostenlos und absolut unverbindlich. Kontaktieren Sie uns! Wir erstellen Ihnen auch gerne ein Angebot!

Welche Software nutzt man zum Digitalisieren von Kassetten?

Um die richtige Software für das Digitalisieren von Kassetten zu finden, sollten Sie sich zunächst überlegen, was Sie nach dem digitalisieren mit den Kassetten anstellen möchten. Wenn Sie beispielsweise im professionellen Bereich unterwegs sind, macht es durchaus Sinn, eine Software zu erwerben, um gewisse Funktionen für die Bearbeitung der Kassetten zur Verfügung zu haben. Dies kann sein, dass Sie mehrere Kassetten auf eine CD brennen möchten, zum Erstellen von Menüs, bessere Qualitätseinstellungen usw.

Die Software unterscheidet sich neben den verschiedenen Funktionen natürlich auch im Preis. Sie finden nun einige Beispiele:

  • Audicity - kostenlos zu erwerben
  • Magix-Cleaning-Lab - je nach Neuheit der Version zwischen 20€ - 60€
  • Steinberg-Wavelab-Element - je nach Version zahlen Sie hier zwischen 50 € - 300€
  • Adobe-Audition - hier haben Sie ein Beispiel für eine Profiversion, dieses kostet ca. 600€

Für den handelsüblichen Hausgebrauch reicht ein kostenloses Programm in der Regel vollkommen aus. Dies könnte beispielsweise Audicity sein. Sie finden im Internet selbstverständlich auch weitere kostenlose Software bei diversen Download-Anbietern. Auch hier ist das richtige Produkt stark vom Nutzen und den Bedürfnissen abhängig.